Family Karate

Karate, Selbstverteidigung und Spass für die ganze Familie – für Kinder und Jugendliche mit ihren Eltern

Unser Angebot richtet sich an alle Mitglieder einer Familie: Gross und Klein, Bewegungsfreund und –muffel; es gibt keine Ausgrenzung hinsichtlich des Alters, des Geschlechts oder des sportlichen Niveaus.

Kinder und Eltern trainieren überwiegend gemeinsam, verbringen viel Zeit miteinander und können ihre Beziehung vertiefen. Dies bietet tolle Familienerlebnisse, an die man sich gerne erinnert, und störkt die Zusammengehörigkeit. Gefördert wird nicht nur das körperliche Wohlergehen, sondern auch Verständnis und Akzeptanz innerhalb der Familie und Dritten gegenüber, sowie Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung und Eigenverantwortlichkeit.

 

Martin macht es viel Freude, die Entwicklung seines Sohnes Manuel durch das gemeinsame Karatetraining hautnah mitzuerleben. Ganz abgesehen davon, dass er sich durch das regelmässige Training vom Sportmuffel zum super-fitten Papa gemausert hat! Die geteilte Begeisterung für Karate ist beiden sehr wichtig und bereichert ihren Alltag.   Selbst sehr sportlich, ist es Kelly wichtig, ihre Töchter für Sport und Bewegung zu begeistern. Karate war hierbei die ideale Wahl: Kelly hat Karate für sich selbst entdeckt, das gemeinsame Training spornt die Familie zu Fortschritten an und hat viele schöne Erfahrungen gebracht. Ausserdem fühlt sich Kelly sicher mit dem Wissen, dass ihre Töchter Karate können.
     
Die gemeinsame Vorbereitung zum orangen Gurt hat Timo und Anton sehr zusammen gebracht und nun sind sie ganz stolz, dass ihnen die Prüfung mit vereinten Kräften gelungen ist.   Marko wird von seiner Schwester Laura und seiner Mama zum Training begleitet. Laura möchte sich in Zukunft als Fotomodel versuchen. Im Moment trainiert sie aber fleissig Karate und ist mit grossem Engagement dabei.

   

Philipp, Laura und Belinda macht es viel Freude, die Zeit zusammen zu verbringen und dabei ihre Selbstverteidigungs- Fähigkeiten zu verbessern. Zusammen fühlen sie sich nun ganz besonders stark.

  Vater und Sohn. Für beide ist Karate ein guter Ausgleich für den anstrengenden Tag in der Schule und im Büro. Und wie man auch sieht, sind die beiden nun sehr entspannt im Umgang miteinander.